So installieren Sie Skype unter Ubuntu 20.04 | 18.04

  • Yurii Anneticus
  • 0
  • 2398
  • 233

Dieses kurze Tutorial zeigt Schülern und neuen Benutzern, wie sie Skype unter Ubuntu 20.04 | installieren 18.04.

Skype, im Besitz von Microsoft, ist eine sehr beliebte kostenlose VOIP-Software, mit der Sie kostenlos Skype-zu-Skype-Anrufe tätigen und Textnachrichten senden können, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben.

Skype für Linux wurde kürzlich aktualisiert und diese neue Version bietet einige neue Funktionen, darunter eine verbesserte Benutzeroberfläche, eine Cloud-basierte Gruppenchat-Erfahrung, PulseAudio-Unterstützung und Verbesserungen bei der Dateiübertragung auf mehreren Geräten sowie eine Reihe anderer Korrekturen.

Wenn Sie noch eine ältere Version von Skype verwenden, möchten Sie möglicherweise ein Upgrade durchführen, um einige der neuesten Funktionen der neuen Version zu nutzen. .

Um Skype zu installieren oder zu aktualisieren, wählen Sie eine der folgenden Optionen.

Mit den beiden folgenden Optionen sollte Skype auf Ihrem Desktop installiert werden.

Option 1 lädt die Skype .DEB-Paketdatei herunter und installiert sie, und Option 2 verwendet die Snap-Paketverwaltung, um sie zu Ubuntu hinzuzufügen.

Jede Option sollte gut funktionieren.

Option 1: Herunterladen und installieren

Führen Sie einfach die folgenden Befehle aus, um die neueste Version von Skype unter Ubuntu herunterzuladen und zu installieren. Wenn Sie frühere Versionen installiert haben, können Sie diese entfernen, indem Sie die folgenden Befehle ausführen:

Öffnen Sie Ihr Terminal entweder mit dem Strg + Alt + T. Tastaturkürzel oder durch Klicken auf das Terminalsymbol.

sudo apt purge skypeforlinux && sudo apt autoremove

Führen Sie nach der Deinstallation die folgenden Schritte aus, um die neueste Version herunterzuladen und zu installieren.

sudo apt update sudo apt installiere apt-transport-https wget

Führen Sie als Nächstes die folgenden Befehle aus, um die neueste Version von Skype herunterzuladen.

wget https://go.skype.com/skypeforlinux-64.deb

Führen Sie abschließend die folgenden Befehle aus, um Skype zu installieren

sudo apt install ./skypeforlinux-64.deb

Nun geh zum Aktivitäten -> Dashboard und suchen Sie nach Skype. Starten Sie es und verwenden Sie es.

Während des Installationsvorgangs wird das offizielle Skype-Repository zu Ihrem System hinzugefügt. Dadurch wird sichergestellt, dass Skype automatisch aktualisiert wird, wenn neuere Versionen verfügbar sind.

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Repository-Datei anzuzeigen:

cat /etc/apt/sources.list.d/skype-stable.list

Es sollte eine ähnliche Zeile wie unten angezeigt werden:

deb [arch = amd64] https://repo.skype.com/deb Stable Main

Option 2: Installieren Sie Skype über Snap

Wenn die obige Option bei Ihnen nicht funktioniert hat, können Sie Skype auch über die Snap-Paketverwaltung installieren. Dies ist möglicherweise der schnellste Weg, um Skype zu installieren.

Snaps sind Anwendungen, die mit all ihren Abhängigkeiten gepackt sind und auf allen gängigen Linux-Distributionen von einem einzigen Build aus ausgeführt werden können.

Sie werden automatisch aktualisiert und ordnungsgemäß zurückgesetzt.

sudo apt install snapd sudo snap install skype --classic

Das ist es!

Zusammenfassung::

Dieser Beitrag zeigte Ihnen, wie Sie Skype unter Ubuntu 20.04 | installieren 18.04. Wenn Sie oben einen Fehler finden, verwenden Sie bitte das Kommentarformular unten, um zu melden.

Vielen Dank,




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Sammlung nützlicher Informationen zum Linux-Betriebssystem und zu neuen Technologien
Frische Artikel, praktische Tipps, ausführliche Rezensionen und Anleitungen. Fühlen Sie sich in der Welt des Linux-Betriebssystems zu Hause