Installieren Sie Docker | Docker Compose unter Ubuntu 20.04 | 18.04

  • Michael Arnold
  • 0
  • 3894
  • 1235

Dieses kurze Tutorial zeigt Schülern und neuen Benutzern, wie Docker und Docker Compose unter Ubuntu 20.04 | installiert werden 18.04.

Die Docker-Software ermöglicht die Visualisierung auf Betriebssystemebene. Im Gegensatz zu VirtualBox und VMware Workstation führen Sie virtuelle Anwendungen als Container aus. Docker wurde von Docker Inc. entwickelt und führt Softwarepakete als Container aus, mit denen Anwendungen erstellt werden können, die einfach gemeinsam genutzt werden können und überall ausgeführt werden können.

Docker Compose ist ein Tool zum Definieren und Ausführen von Docker-Anwendungen mit mehreren Containern. Es verwendet YAML-Dateien zum Konfigurieren von Anwendungsdiensten. Verwenden Sie dann mit einem einzigen Befehl die Definitionen in der Datei, um diese Dienste basierend auf den Konfigurationen zu starten.

Wenn Sie unter Ubuntu eine Umgebung zum Erstellen von Docker-Containern erstellen möchten, müssen Sie Docker und Docker Compose installieren, um Ihre Arbeit zu vereinfachen.

Dieses kurze Tutorial zeigt Schülern und neuen Benutzern, wie Docker und Docker Composer einfach unter Ubuntu 16.04 | installiert werden können 18.04 LTS-Systeme… Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit der Installation von Docker und Docker Compose unter Ubuntu zu beginnen:

Schritt 1: Fügen Sie das offizielle Docker-Repository hinzu

Docker hat zwei Editionen: Die Enterprise Edition (EE) und das Community Edition (CE).

In diesem Tutorial installieren wir die Community Edition von Docker…

Wenn Sie immer automatisch die neueste Version von Docker unter Ubuntu erhalten möchten, müssen Sie das offizielle Repository zum Ubuntu-System hinzufügen. Führen Sie dazu die folgenden Befehle aus, um die erforderlichen Pakete zu installieren.

sudo apt update sudo apt-get installiere apt-transport-https ca-zertifikate curl gnupg-agent software-properties-common

Führen Sie als Nächstes die folgenden Befehle aus, um den offiziellen GPG-Schlüssel von Docker herunterzuladen und zu installieren. Mit diesem Schlüssel werden die aus dem Docker-Repository installierten Pakete überprüft, um sicherzustellen, dass sie vertrauenswürdig sind.

curl -fsSL https://download.docker.com/linux/ubuntu/gpg | sudo apt-key add - sudo apt-key Fingerabdruck 0EBFCD88

Sie sollten eine Ausgabe sehen, die unten gezeigt wird:

Ausgabe: pub rsa4096 22.02.2017 [SCEA] 9DC8 5822 9FC7 DD38 854A E2D8 8D81 803C 0EBF CD88 uid [unbekannt] Docker Release (CE deb)  sub rsa4096 22.02.2017 [S]

Nachdem der offizielle GPG-Schlüssel installiert ist, führen Sie die folgenden Befehle aus, um ihn hinzuzufügen stabil Repository zu Ubuntu… Um das hinzuzufügen nächtlich oder Prüfung Repository, fügen Sie das Wort hinzu nächtlich oder Prüfung (oder beides) nach dem Wort stabil in den Befehlen unten ...

sudo add-apt-repository "deb [arch = amd64] https://download.docker.com/linux/ubuntu $ (lsb_release -cs) stabil"

Zu diesem Zeitpunkt sollten Dockers offizielles GPG und Repository unter Ubuntu installiert sein.

Führen Sie für Benutzer mit älteren Docker-Versionen die folgenden Befehle aus, um sie zu entfernen.

sudo apt-get entfernen Docker Docker-Engine Docker.io Containerd Runc

Wenn Sie alle früheren Versionen von Docker entfernt haben, führen Sie die folgenden Befehle aus, um die neueste und aktuelle stabile Version von Docker zu installieren.

Führen Sie zum Installieren einer bestimmten Version von Docker den Befehl apt-cache aus. Wählen Sie dann die zu installierende Version aus.

apt-cache madison docker-ce Ausgabe: docker-ce | 5: 18.09.5 ~ 3-0 ~ ubuntu-bionic | https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic / stabile amd64 Pakete docker-ce | 5: 18.09.4 ~ 3-0 ~ ubuntu-bionic | https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic / stabile amd64 Pakete docker-ce | 5: 18.09.3 ~ 3-0 ~ ubuntu-bionic | https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic / stabile amd64 Pakete docker-ce | 5: 18.09.2 ~ 3-0 ~ ubuntu-bionic | https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic / stabile amd64-Pakete… 

Um nun eine bestimmte Version zu installieren, führen Sie die folgenden Befehle mit der Version aus, die Sie installieren möchten

sudo apt-get install docker-ce =5: 18.09.5 ~ 3-0 ~ ubuntubionisch docker-ce-cli =5: 18.09.5 ~ 3-0 ~ ubuntubionisch containerd.io

Wenn Sie nur die neueste Version ohne Angabe oben verwenden möchten, führen Sie die folgenden Befehle aus. Mit dem folgenden Befehl wird immer die höchstmögliche Version installiert.

sudo apt update sudo apt-get installiere docker-ce docker-ce-cli containerd.io

Das sollte Docker-Software auf Ubuntu installieren ...

Stellen Sie sicher, dass Docker CE korrekt installiert ist, indem Sie das ausführen Hallo Welt Bild, führen Sie die folgenden Befehle aus:

Sudo Docker laufen Hallo-Welt

Sie sollten ähnliche Zeilen wie unten sehen:

Ausgabe: Hallo von Docker! Diese Meldung zeigt an, dass Ihre Installation anscheinend ordnungsgemäß funktioniert.

Docker ist korrekt installiert!

Schritt 2: Installieren Sie Docker Compose

Unter Ubuntu Linux können Sie die Docker Compose-Binärdatei von der Release-Seite des Compose-Repositorys auf GitHub herunterladen. .

Führen Sie zum Installieren die folgenden Befehle aus, um die Version herunterzuladen 1.24.0… Zum Zeitpunkt dieses Schreibens war dies die aktuelle Version…

sudo curl -L "https://github.com/docker/compose/releases/download/1.24.0/ docker-compose - $ (uname -s) - $ (uname -m) "-o / usr / local / bin / docker-compose

Ersetzen Sie, um eine andere Version von Compose zu installieren 1.24.0 mit der Version von Compose, die Sie verwenden möchten.

Führen Sie nach dem Herunterladen die folgenden Befehle aus, um ausführbare Berechtigungen auf die Binärdatei anzuwenden und einen symbolischen Link zu zu erstellen / usr / binary

sudo chmod + x / usr / lokal / bin / docker-komponieren sudo ln -s / usr / lokal / bin / docker-komponieren / usr / bin / docker-komponieren

Damit sollte Docker Compose funktioniert… Führen Sie zum Testen die folgenden Befehle aus:

Docker-Compose - Version

Sie sollten eine ähnliche Ausgabe wie unten sehen:

Ausgabe: Docker-Compose Version 1.24.0, Build 0aa59064

Das ist es!

Um Docker als Nicht-Root-Benutzer auszuführen, fügen Sie Ihr Benutzerkonto der Docker-Gruppe hinzu, indem Sie die folgenden Befehle ausführen:

sudo usermod -aG docker $ USER

Melden Sie sich ab und wieder an, und Sie sollten Docker mit Ihrem Standardkonto ausführen können.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben gelernt, wie Sie Docker und Docker Compose auf Ubuntu 16.04 / 18.04 LTS-Systemen installieren.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Sammlung nützlicher Informationen zum Linux-Betriebssystem und zu neuen Technologien
Frische Artikel, praktische Tipps, ausführliche Rezensionen und Anleitungen. Fühlen Sie sich in der Welt des Linux-Betriebssystems zu Hause