Setzen Sie Windows 10 zurück, ohne Ihre Dateien zu verlieren

  • Noah Scott
  • 0
  • 1914
  • 548

Dieses kurze Tutorial zeigt Schülern und neuen Benutzern, wie Sie Windows 10 zurücksetzen können, ohne Ihre Dateien zu verlieren.

Wenn Ihr Computer langsam läuft oder mit Malware und anderen Viren infiziert ist und Sie neu starten möchten, ohne Ihre Dateien zu verlieren, können Sie Windows 10 zurücksetzen, um Ihren Computer wiederherzustellen, ohne Ihre Daten zu verlieren.

Wenn Sie diese Option zum Zurücksetzen verwenden, wird Ihr Computer in einen Zustand zurückversetzt, der dem beim ersten Einschalten ähnelt. Dadurch werden Programme entfernt, die nicht mit Ihrem Computer geliefert wurden, sowie einige persönliche Profildaten, jedoch nicht Ihre auf dem Computer gespeicherten Dokumente und Ordner \Nutzer Ordner.

Außerdem bleibt der Datenspeicher in anderen Ordnern und Laufwerken erhalten.

Das Zurücksetzen Ihres Computers ist weniger effektiv als die Neuinstallationsoption, erfordert jedoch ausreichend Speicherplatz. 

Wenn Sie bereit sind, Ihren Windows 10-Computer zurückzusetzen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Windows 10 zurücksetzen oder neu installieren

Es gibt drei Optionen, mit denen Sie Ihren PC zurücksetzen können. Denken Sie daran, dass Sie die Option auswählen möchten, mit der Sie Ihren Computer zurücksetzen können, ohne Ihre Daten zu verlieren.

Option 1

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung und öffnen Sie die Wiederherstellungseinstellungen oder wählen Sie Start  > die Einstellungen  > Update & Sicherheit  > Wiederherstellung.
  • Unter Setzen Sie diesen PC zurück, wählen Loslegen.

Option 2

  • Starten Sie Ihren PC neu, um zum Anmeldebildschirm zu gelangen, und halten Sie dann die Taste gedrückt Shift Taste während Sie die auswählen Leistung  Symbol> Neustart in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie nach dem Neustart Ihres Computers aus Fehlerbehebung > Setzen Sie diesen PC zurück.

Option 3

  • Wählen Sie Start und halten Sie die Taste gedrückt Shift Taste während Sie die auswählen Leistung  Symbol> Neustart um Ihren Computer im Wiederherstellungsmodus neu zu starten.
  • Wählen Sie nach dem Neustart Ihres Computers aus Fehlerbehebung > Setzen Sie diesen PC zurück.

Eine der drei oben genannten Optionen funktioniert für Sie.

Als nächstes wählen Sie die Option zum Zurücksetzen, aber behalte meine Akte. Dadurch werden Apps und Einstellungen entfernt, Ihre persönlichen Dateien und Ordner bleiben jedoch beim ersten Start Ihres Computers erhalten.

Als nächstes wählen Sie Cloud-Download zum Herunterladen und Neuinstallieren von Windows.

Dies setzt voraus, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und Ihr Computer über ausreichend freien Speicherplatz verfügt.

Wenn auf Ihrem PC nicht genügend Speicherplatz zum Zurücksetzen von Windows 10 verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Geben Sie in diesem Szenario entweder zusätzlichen Speicherplatz frei oder installieren Sie Windows 10 mithilfe der Schritte im nächsten Abschnitt neu.

Nach dem Zurücksetzen von Windows 10 sollte Ihr Computer mehrmals neu gestartet werden. Wenn Sie fertig sind, können Sie sich ähnlich wie beim ersten Kauf Ihres PCs anmelden.

Das ist es!

Fazit:

Dieser Beitrag zeigte Ihnen, wie Sie einen Windows 10-Computer zurücksetzen können, ohne Ihre Dateien zu verlieren. Wenn Sie oben einen Fehler finden, verwenden Sie bitte das Kommentarformular unten, um zu melden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Sammlung nützlicher Informationen zum Linux-Betriebssystem und zu neuen Technologien
Frische Artikel, praktische Tipps, ausführliche Rezensionen und Anleitungen. Fühlen Sie sich in der Welt des Linux-Betriebssystems zu Hause